Besuchen Sie Barcelona in 3 Tagen

Möchten Sie wissen, was Sie während Ihres Besuchs in Barcelona unbedingt besuchen sollten, wo Sie übernachten können, oder wo man am Besten feiern kann!!? Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier erfahren Sie alles über Ihren anstehenden Barcelona-Besuch! Am Ende des Artikels können Sie meine kostenlose Karte von Barcelona herunterladen (inklusive Gaudi-Rundgang: Palau Güell, Casa Calvet, Casa Batllo, Casa Mila « La Pedrera »).

Besuchen Sie Barcelona in 3 Tagen

Entdecken Sie in diesem Artikel:

  • Was man in dieser Stadt entdecken kann.
  • Wie man vom Flughafen in die Innenstadt gelangt.
  • Wo Sie übernachten können, um in der Nähe von Touristenattraktionen zu sein
  • Wo Sie am besten feiern gehen können.
  • Wo Sie einen günstigen Parkplatz finden können. (Ende des Artikels)

Dieser Blog ist für Mobiltelefone optimiert, was nützlich ist, wenn Sie dort sind …;)

1)Ein Wochenende in Barcelona: Stadt voller Freude

Neben Bars, Cafés, Restaurants und Nachtclubs ist Barcelona eine Stadt voller Kultur und starken Traditionen. Oft als modernste Stadt des Landes beschrieben, können Sie hier während Ihres Aufenthaltes die große kulturelle und sprachliche Vielfalt entdecken.

Der Besuch von Barcelona bietet neben der beeindruckenden und berühmten Architektur von Gaudi eine Fülle von Dingen, die es zu entdecken gilt: Museen, Gärten, Denkmäler,… Ein tolles Reiseziel für eine Städtereise!

gaudi_barcelona_Besuchen-Sie_weekend

2)Ein Ausflug in den Park Güell

Der Park Güell ist einer der schönsten Plätze in Barcelona. Eine ursprüngliche und unglaublich bezaubernde Gartenlandschaft lädt Sie zum Verweilen ein. Also vergessen Sie Ihre Kamera nicht, wenn Sie Gaudis magischsten Ort erkunden!

besuchen-sie-barcelona

Tipp: Nehmen Sie sich mindestens zwei Stunden Zeit für Ihren Besuch. Um den Park Güell von den Ramblas zu erreichen, nehmen Sie den Bus Nr. 24. Der Besuch des Gartens ist kostenlos, wenn Sie die Monumente Gaudis besuchen möchten, ist dies zu bezahlen. Ich rate Ihnen, das Haus von Gaudi zu besuchen… Der Preis beträgt 5,50 €. Gehen Sie durch die Oberseite des Park Güell, um einen Aufstieg zu vermeiden.

Sie haben die Möglichkeit, ein Kombinationsticket aus dem Park Güell und einer Stadtrundfahrt zu buchen. Es ist gar nicht schlecht, weil es Ihnen erlaubt, die Stadt mit dem Touristenbus zu erkunden und den Park gut zu erreichen (er liegt ein wenig außerhalb der Stadt).

Ist der Besuch des Park Güell kostenlos oder kostenpflichtig?

Der Park Güell verfügt über 2 getrennte Bereiche: Für die Monumentale Zone (unschattiert) müssen Sie Eintritt zahlen (vor Ort 8 €) und der übrige Bereich ist für alle Besucher frei zugänglich.

park-guell-barcelona

Aber ich rate Ihnen, den Pass zu nehmen, um die monumentale Zone zu besuchen. Wenn Sie vor der zugewiesenen Zeit ankommen, können Sie mit dem Besuch des freien Zugangsbereichs starten. Nach dem Kauf der Tickets sind keine Änderungen des Datums oder der Uhrzeit erlaubt. Also sollten Sie pünktlich sein! 😉

3) Besuchen Sie die Ramblas, das Gotische Viertel und die Sagrada Familia in Barcelona

Es gibt viele Theater, Straßenkünstler, Statuen, Porträtmaler und Karikaturisten auf der Ramblas. Hier ist eine Liste und Karte der sehenswertesten Orte:

Meine herunterladbare Karte von Barcelona, Sie können diese Karte mit den folgenden Markierungen drucken:

  • A – Das Wachsmuseum: Passatge de la Banca
  • B – Güell Palace: Carrer Nou de la Ramblas
  • C – Les Ramblas- Der Boqueria-Markt (ein Muss): ein Wochenmarkt mit guten Produkten: Gemüse, Fisch, Käse, Fleisch, Gewürze… Trinken Sie einen frischen Fruchtsaft im Innerern! Günstigere Preise erhalten Sie zum Ende der Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 08.00 bis 20:20 Uhr)
  • E – Das Erotik-Museum (es gibt hier recht interessantes Spielzeug ;))
  • F – Die Kathedrale Carrer de la de la Santa Creu, (In der Nähe der Plaça Nova)
  • G – Das Gotische Viertel Carrer de Jaume I

Besuchen-Sie Barcelona-googlemap

  • H – Die Kirche Santa Maria del Mar – Santa Maria de Catalunya
  • I – Das Picasso-Museum – Carrer de Montcada (Wenn Sie Picassos Leben fasziniert, empfehle ich diesen Besuch)
  • J – Museum der Mamouth – Montcada
  • K – Barcelona Zoo
  • L – Der Ciudadela Park (schön, eine Stunde liegen und entspannen)
  • M – La Sagrada Familia, Sie können nicht nach Barcelona kommen und ohne den Besuch der Sagrada Familia wieder gehen (übrigens empfehle ich das Ticket + den Besuch eines Turmes (es gibt zwei) + Museumsbesuch)
  • N – Park Güell 
  • O – Placa de Catalunya.
  • P – Casa Batllo (zwei Schritte von der Placa de Catalunya). Eines der wichtigsten Werke des katalanischen Modernismus, von Gaudi. Ich empfehle mal wieder eine Führung und die Vorab-Buchung, wenn Sie Ihre Zeit nicht in der Warteschlange vergeuden möchten. Sie werden sehen, diese « casa » ist außergewöhnlich!
  • Q – Casa Mila. Ein weiteres Meisterwerk des Meisters Gaudi! Klicken Sie hier, um die Casa Mila ohne Wartezeiten zu besuchen.

Der Bereich des Hausberges Montjuic ist ein sehr angenehmer Ort mit einem Museum, dem Olympiastadion und mehreren Parks… es ist sehr entspannend und angenehm dort herumzulaufen. Man überblickt Barcelona und das Meer. Es ist die grüne Lunge von Barcelona. Man kann den Hügel mit dem Bus oder der Seilbahn hinauffahren.

Nachbarschaft-barcelona

Um ehrlich zu sein, sind die Preise aufgrund des hohen Besucheraufkommens auf den gesamten Ramblas sehr hoch. In der Regel werden Sie in einer weniger touristischen Gegend die gleiche Qualität der Dienstleistung zu einem kleineren Preis erhalten..

ramblas-barcelona

Wenn Sie zum Hafen gehen, finden Sie auf der linken Seite mehrere kleine schöne Restaurants!

Eine letzte Info, die Ramblas ist ein Paradies für Taschendiebe und trügerische Künstler, seien Sie daher vorsichtig!

Sie müssen das Gotische Viertel von Barcelona sehen. Es enthält unter anderem die Reste des mittelalterlichen jüdischen Viertels und die Synagoge (schließt um 15.00 Uhr – Kostenloser Eintritt am Sonntag vor 15.00 Uhr) Die Architektur und die wunderbaren kleinen Straßen sind unglaublich! Hier finden Sie auch den Palau de la Música (samstags geschlossen – zumindest um 15.00 Uhr).

Die Kirche del Mar, die gotische Kathedrale und das stadtgeschichtliche Museum liegen ebenfalls hier. Das Museum zeigt im Untergeschoss eine römische unterirdische Stadt. (Ich war von dieser unterirdischen Stadt überrascht, die Kosten betragen 5 Euro für den Besuch, kostenfrei am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr).

Ich empfehle Ihnen, diese schöne Stadt mit dem touristischen Bus zu erkunden. Es gibt zwei Unternehmen – rote und blaue Busse. Ich empfehle die blauen, weil sie von der Touristeninformation angeboten werden und weitere Vorteile bieten.

bus-BARCELONA

Ich rate Ihnen, den blauen Bus zu nehmen, da Sie direkt vor der Sagrada Familia (Reservierung von Eintrittskarten Sagrada Familia) und dem Park Güell (Reservierung von Eintrittskarten Park Güell) halten werden.

Dies ermöglicht Ihnen, eine schöne Fahrt mit dem Bus zu machen und wunderbare Dinge zu sehen. Sie können auch dieses Kombi-Produkt Busticket blaue +Reservierung von Eintrittskarten der Sagrada Familia erwerben, das ich sehr interessant finde. Es gibt ebenfalls die Kombination von Bus und Park Güell. Die blaue Linie fährt auch den Stadtteil El Born an, in dem sich das Picasso-Museum befindet. Die beste Haltestelle hierfür ist der Arc de Triomphe in Barcelona.

Wenn Ihnen Radfahren Spaß macht, können Sie Barcelona mit dem Fahrrad erkunden und an einer Tour mit einem Führer, der perfekt Deutsch spricht, teilnehmen. Die Touren starten morgens und Sie werden das „echte“ Barcelona entdecken: Feste, Traditionen, Architektur, Plätze …

Besuchen Sie das Picasso-Museum und überspringen Sie die Warteschlange 😉 Klicken Sie hier für weitere Informationen.

museum-picasso-barcelona

Eine letzte Sache, die viele Touristen genießen, ist mit der Seilbahn auf den Berg Montjuic zu fahren. Von der Spitze genießen Sie einen herrlichen Blick auf Barcelona. Sie können die Burg besuchen und haben eine fantastische Aussicht auf das Mittelmeer!

3) Wo feiern Sie während Ihres Aufenthalts in Barcelona

Wenn Sie wissen wollen, wo man Party machen kann, verabschieden Sie sich von den Ramblas! Sie werden oft feststellen, dass es viele andere Stadtteile gibt, wo die Bars und Pubs sehr schön sind!

Aber ich habe eine gute kleine Auswahl mit google maps für Sie erstellt :)

barcelona-map-bar

Größere Kartenansicht

  • A – El Bosc De Les Fades – Passatge de la Banca, 5, Barcelona, Spanien
  • B – Ocaña – Plaça Reial
  • C -La Alcoba Azul – Calle Sant Domeneq del Call, 14
  • D – L’iposa – Calle Floristes de la Rambla, 14 (Bar in dem Film „l’auberge Espagnol” – 2 € für ein Glas Rosé, 14 € für 4 große Tapas!)
  • E – Rita Blue – Plaça de Sant Agustí, 3, 08001 Barcelona, Spanien
  • F -Barraval – Barraval Restaurant, Carrer Das Krankenhaus, 104, 08001 Barcelona, Spanien
  • G – Café von Delicies – Rambla del Raval, Barcelona, Spanien
  • H – Ambar – Carrer de Sant Pau, 77, Barcelona, Spanien
  • I – London Bar – Carrer Nou de la Rambla, 34, 08001 Barcelona, Spanien
  • Ein guter Ort ist das El Raval: von Mittwoch bis Sonntag gibt es Konzerte, Kabarett und Theater… Die Konzerte, vor allem Jazzkonzerte, aber auch Rock, Blues, Flamenco, keltischen Musik sind kostenlos. Zur Internetseite

iposa-barcelona

Genießen Sie einen Drink an der Plaça Reial (B auf der Karte). Ein kleiner Platz mit schönen Bars und Restaurants. Die Architektur ist sehr sehenswert.

Hier liegt auch der Club Jamboree, dessen Atmosphäre sehr toll ist! Wenn Sie nach den besten Clubs in Barcelona suchen, finden Sie hier Adressen (aktualisiert am 01.01.2015)

  • Le CDLC
  • L’Ecplise
  • L’Opium
  • Le Shoko
  • Le Sutton
  • Le Danzatoria
  • Le Smalls Club
  • Le Razzmatazz

Wo feiern Sie während Ihres Aufenthalts in Barcelona

Sie wollen eine Flamenco Party mit leckeren Tapas? Ich glaube, dass ich weiß, was Sie brauchen. Diese Information wurde mir von vielen Besuchern, so dass ich dachte, es muss wirklich nett sein und ist offenbar einen Besuch wert! Der Ort liegt an der Ramblas, nahe dem Hafen und ist somit leicht zu finden. Klicken Sie hier für weitere Informationen über diesen Flamenco Abend.

flamenco-barcelona

4) Wo kann man in Barcelona übernachten?

Ah, es ist oft die gleiche Frage, aber wo in Barcelona übernachten?! Wir wollen kein Geld für etwas Schlechtes ausgeben und wir wollen in der Nähe der festlichen Atmosphäre von Barcelona sein! Sorgen Sie sich nicht, ich habe Informationen für Sie, die Ihnen einen guten Schlaf bringen werden, und in der Nähe der Orte und Bars sind, die Sie besuchen sollten.

Oh! Und woher sollen Sie wissen, dass die Lage gut ist?

Aus dem einfachen Grund, dass die Stadtteile rund um das Gotischen Viertel (Punkt A – Ramblas) liegen:

besuchen-sie-barcelona

Der magischste Teil von Barcelona ist der Stadtteil El Born. Ein Stadtteil voller Geschichte mit alten Straßen. Es gibt viele Tapas-Bars, sowie Museen und Sainte-Catherine Market.

Das berühmte gotische Viertel: Ein Viertel voller Geschichte mit gotische Kathedrale. In diesem Stadtteil finden Sie auch Restaurants und Bars. Kurz gesagt nicht entgehen lassen!!!

Der Stadtteil La Barceloneta: Die « touristische » Gegend von Barcelona. Dies ist die Ecke der Fischer. In der Nähe des Olympiaviertels, das für die Olympischen Spiele 1992 gegründet wurde.

Im Stadtteil Eixample finden Sie die Sagrada Familia, (Klicken Sie hier, um Tickets zum Überspringen der Warteschlange zu erhalten, aber ich empfehle Ihnen das Ticket mit einer deutschen Führung).

Abgesehen von der Sagrada Familia werden Sie dort Geschäfte und viel Verkehr finden. Das Gleiche gilt für die Nachbarschaft Poblenou.

Die Nachbarschaft Gracia ist eine relativ junge und dynamische Gegend.

Vor dem Besuch des Park Güell können Sie einen Drink an der Plaza del Sol nehmen (für eine Führung des Park Güell in Deutsch klicken Sie hier).

market-boqueria-barcelona

Aufgrunddessen denke ich, dass die Gegend um die Las Ramblas die beste Wahl zum Übernachten ist!

Die nachfolgenden Unterkünfte sind die günstigsten, die ich finden konnte und befinden sich in der Näher der Ramblas. (Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar oder senden Sie mir eine E-Mail, um Ihre guten Adressen zu teilen)

  • Die erste Wahl ist eine Jugendherberge: hip Karma. Achtung, sie ist nicht leicht zu finden!
  • 360 Hostel Barcelona Arts&Culture.
  • Ansonsten sind private Wohnungen eine gute Lösung. Hier sind einige Internetseiten zum Finden einer Unterkunft: WayToStay, OnlyAppartement und Housetrip.
    Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, um die Preise für diese Wohnungen und Hotels (oft billiger) zu vergleichen!
  • Hier eine Unterkunft, die ich in diesem Sommer während meines Wochenendes in Barcelona wählte: Be Hostels Ramblas.
    Es liegt 50 m von den Ramblas entfernt!! Die Nacht kostete 42 €/Person im Laufe des Monats August…
  • Hostal Rembrandt
  • Meine andere Wahl war das Hostal Benidorm, das billiger schien, aber ebenso gut platziert war. Überzeugen Sie sich selbst!
  • Wenn Sie mehr als eine Person sind und nach einer günstigen Unterkunft in einer herrlichen Lage suchen, (20 Meter von Las Ramblas entfernt und direkt neben dem Hafen) empfehle ich Ihnen das Gotico oder das G and G.

Wo kann man in Barcelona übernachten

Diese Hotels sind alle in der Nähe der Ramblas. Es ist möglich, dass die Preise zu jedem Zeitpunkt ein wenig anders sind. Bitte teilen Sie gerne Ihre Tipps mit mir und den anderen Lesern.

Für eine Suche nach Wohnungen/Hotels in der Nähe von Las Ramblas, klicken Sie oben links auf « Hotel », gehen Sie zu « Sehenswürdigkeiten » und klicken Sie auf  » In der Nähe von Las Ramblas .

5)Bequem vom Flughafen ins Stadtzentrum

Bitte beachten Sie, dass Sie auf den Flughäfen El Prat, Girona oder Reus ankommen können. Vorsicht, die Flughäfen Girona und Reus sind sehr weit vom Stadtzentrum entfernt…

Wenn Sie sich für den Bus vom Flughafen Girona entscheiden:

Der Bus fährt etwa 1 Stunde, daher ist es besser, am Flughafen El Prat anzukommen (wenn es natürlich möglich ist!). Wie auch immer, dieser Bus kann Ihnen helfen 😉

Leicht Schließen Sie sich dem Stadtzentrum von Barcelona Flughafen

Busse vom Flughafen El Prat in Barcelona:

Sie haben 46 Busse zur Auswahl, die Sie zur Plaça Espanya bringen (2 € Ticket, von 5.00 bis 00.20 Uhr, von 25 bis 35 Minuten von Verkehrs)

Ansonsten gibt es den “Aerobus” (6 € Person, 30 Minuten), der Sie zum Placa Espanya, Placa Catalunya und Sepúlveda-Urgell bringt, wo Sie Ihre Reise mit U-Bahn, Bus und Taxi fortsetzen können. Vom Terminal T1 nehmen Sie den Aerobus A1 von den Terminals T2B und T2C den Aerobus A2.

Sie können auch mit dem Bus nach Barcelona kommen. Die SNCF hat ein Bus-System implementiert (mit WiFi im Bus… Klicken Sie hier für mehr Informationen):

Wenn Sie sich sich für das Taxi entscheiden (Tagespreis):

  • Plaza de Espanya für 15,50 €.
  • Plaza de Catalunya für 17 €.
  • Sagrada Familia für 21 € .

Wenn Sie am Wochenende oder Feiertags mit dem Taxi fahren, sind die Preise höher (25 € – 30 € ).

Für Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten, das Stadtzentrum von anderen Flughäfen zu erreichen besuchen Sie die Website: Plan-von Barcelona.

Einmal in der Innenstadt von Barcelona, emfehle ich Ihnen, die U-Bahn um herumzukommen. Entdecken Sie diese schöne Stadt mit dem touristischem Bus.

U-Bahn-Karte Barcelona.

Wo kann man in Barcelona einen Parkplatz finden?

Sie können versuchen, einen Platz in den Straßen zu finden (im Stadtzentrum und Umgebung nicht kostenlos). Wenn Sie keine Zeit verschwenden wollen, empfehle ich Ihnen eine Tiefgarage aufzusuchen.

Parken Sie nicht auf dem Bürgersteig oder Zebrastreifen. Ausländische Fahrzeuge werden sofort abgeschleppt. Parken ohne Reservierung kostet durchschnittlich 25 € pro Tag.

Wo kann man in Barcelona einen Parkplatz finden

Ich persönlich rate Ihnen, Ihren Parkplatz über diese Website buchen (45 € für drei Tage, 50 Parkplätze BSM-Netzwerk)

Ein Leser meines Blogs hat den Park Viajeros,empfohlen. Kosten lagen für 3 Tage bei 21 €

Sie können auch an den Universitäten parken (Metro Palau Reial) und das Auto kostenlos abstellen. (Oder am Montjuic, aber dort ist es weniger sicher).

Park Guell in Barcelona, Spain.

  • Kennen Sie Barcelona?
  • Welcher Ort hat Sie am meisten beeindruckt?
  • Haben Sie noch eine gute Idee (Bar, Restaurant, Hotel, Ferienwohnung …)?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie eine Frage haben oder eine Adresse oder Tipps teilen möchten.

Andere Berichte, die Sie nicht verpassen sollten :

Keywords, die erlaubt Benutzern, um dieses Produkt zu finden :

 

6 comments

  • Hallo!
    Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Ihre Tipps haben unsere Reise wirklich vollkommen gemacht. Die Fahrt mit dem Bus war total praktisch.
    Danke!
    Julia und Familie

  • Servus!
    Es ist schön, dass Sie Ihre Erlebnisse und Erfahrungen hier mit uns teilen! Barcelona ist wunderbar!! Wir haben besonders gern am Hafen gesessen und das Treiben beobachtet! Ein kleiner Tipp: Schlendern durch den Parc Ciutadella und Pinchos essen in der Carrer de Blai (Nahe Metro Parallel).

  • Hallo,

    mit Freude habe ich Ihren Artikel über Barcelona gelesen. Wir planen einen 3-tägigen Besuch im Januar und sind schon sehr aufgeregt. Ihre Tipps für die Stadt werden wir sehr gerne berücksichtigen.
    Tolle Fotos haben Sie gemacht!

    Herzliche Grüße Anke und Frank

  • Wir verbrachten 4 Tage in diesem schönen Barcelona. Vielen Dank für Ihre « schlauen » Pläne, die uns erlaubt haben, diese paar Tage ohne Zeit zu verlieren, auszukosten. Wir verbrachten einen wundervollen Aufenthalt in Barcelona – Dank Ihrer Beratung!

  • Vielen Dank für den Plan, denn er hat mir gerade in den ersten 2,3 Tagen sehr geholfen. Ich war mehr als eine Woche in Barcelona und es war perfekt.
    Mein Rat für ist ein Besuch des Montjuic Berges. Von hier hat man eine tolle Aussicht über die ganze Stadt.

  • Hallo!
    Ein wirklich ganz toller Blog. Ich freue mich schon auf Tipps für viele andere Städte.
    Die fahrt mit dem Hop on Bus war ganz toll. Wir hatten leider nicht so gutes Wetter und konnten so dennoch alles besuchen ohne nass zu werden :)
    Vielen Dank auch für die kostenlose Karte.
    Gruß

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *