Was Sie in 3 Tagen Paris gesehen haben sollten – Paris Reisetipps

Ich nutzte den 1. Mai um für 3 Tage nach Paris zu reisen! In dieser Zeit konnte ich nicht alles besuchen, aber ich denke dass Sie durch mein Programm mehr sehen können als sie glauben! In diesem Artikel gebe ich Ihnen wertvolle Tipps, um die Stadt zu erkunden und um zu wissen, wo man in Paris übernachten kann.

Besichtige-Paris-3-Tage (1)

Wenig Zeit? Im Menü dieses Artikels befinden sich 5 Abschnitte. Gehen Sie direkt zu dem Teil, der Sie interessiert:

1) Ein Plan zum Entdecken von Paris

Ich finde es immer einfacher, einen Überblick zu haben, so ist das, was ich gesehen habe nützlich für Sie. Dies ist der Streckenplan von der Firma BigBus, und OpenTours. Ein Touristik-Unternehmen, das Paris Reisen mit dem Bus anbietet. Sie kennen bestimmt die Busse voller Japaner, die Paris hinter dem Bildschirm ihrer Kamera entdecken … Nun, da lachen nicht nur Sie Ich nahm diesen Bus! Und kaum zu glauben, der ist gar nicht mal schlecht!

Reise mit BigBus Unternehmen:

Busfahrplan-besuche-Paris

Mit dem BigBus Ticket besuchen Sie die gleichen Orte wie mit der OpenTours. Ich selbst buchte bei OpenTours, weil ich das BigBus Unternehmen nicht kannte. Ich habe die Tageskarte für 33€ gekauft, nicht günstig, aber damit hat man Zutritt zu vier Bus Linien und man kann jederzeit aus- oder einsteigen, was sehr angenehm ist (so kann man dort stoppen wo man möchte). Im Gegensatz dazu muss man bei BigBus in dem Bus bleiben und hat nicht die Möglichkeit umzusteigen. Außerdem gibt es ein Ticket für zwei Stunden, welches wesentlich günstiger ist.

besuche-Paris-Bus

Ich denke nicht, dass man vier Bus Linien an einem Tag nutzen kann außer man nutzt sie den ganzen Tag. Der letzte Bus kommt um 20 Uhr (21 Uhr bei BigBus). Persönlich fand ich es sehr angenehm Paris in einem konvortablen Bus zu besichtigen. Es ist ziemlich angenehm (gratis mit dem historischen Teil der dazugehört, wenn man es wünscht – mit Kopfhörern (ebenfalls mit BigBus).

Hier die Karte von Paris (welche ich sehr nützlich finde und welche es ermöglicht die Typografie zu verstehen. Vergrößere das Bild (zur Info: Ich nahm die grüne Linie, die rote Linie wird bei BigBus genutzt).

Stadtplan-von-Paris

Vergrößere die Karte von Paris

Nehmen Sie sich Zeit um zu schauen, wo sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris befinden. Sie werden bemerken, dass sie nicht schwierig zu finden sind. Für meine Tour habe ich nur die grüne Linie benutzt. Ich habe nur die grüne Linie benutzt aufgrund eines unerwarteten Zwischenfalls, wodurch ich wesentlich mehr zahlen musste.

Wie auch immer, es ist überhaupt nicht schlecht dies zu machen. Ich empfehle Ihnen, auf die Website zu gehen, um zu sehen, was er anbietet (die letzten Busse + Boote scheinen nicht annähernd so schlimm zu sein. Beim nächsten Mal würde ich es auch so machen.

Hier ist eine andere Karte von Paris, um eine etwas vereinfachte Ansicht von Paris haben:

Stadtplan-Paris-Stadtviertel

Zu Ihrer Information: Diejenigen, die aus dem Südwesten kommen, erreichen zuerst Gare Montparnasse. Diejenigen, die aus dem Südosten kommen, erreichen zuerst Gare de Lyon.

Während meines kurzen Aufenthaltes, übernachtete ich in drei verschiedenen Stadtbezirken. Der dritte Part ist aus dem Stadtzentrum von Paris. Nahe dem Place des Vosces und sogar der Kathedrale von Nottre Dame und dem Latin Bezirk. (für eine Tour mit Guide hier klicken).

Ich habe Freunde, welche ein Haus dort haben, was gut für den Geldbeutel ist. Eine Unterkunft im Zenter von Paris ist nicht günstig aber ich denke, dass ist bekannt) und der durchschnittliche Preis pro Nacht in einer guten Lage beträgt ca. 130 € für zwei Personen. Also, ja es ist sehr teuer, aber Paris ist nicht umsonst die schönste Stadt der Welt.

Mach Dir keine Sorgen, Ich gebe Dir Unterkünfte, die bezahlbar sind und gut gelegen.

2) Paris in 3 Tagen besuchen

Ich began meine Erkundung von Paris mit dem Besuch des dritten Stadtbezirkes am Rand von Marais. Die Architektur dort ist wirklich beeindruckend.

-La place des Vosges

Besuche-Place-des-vosges

Place-des-vosges-Paris

Mein Besuch in Paris begann mit dem Besuch von Platz des Vosges. Dies ist ein sehr schöner kleiner Park mit Künstlergeschäften, Bars und Kleidungsgeschäften. Ich traf zwei Gruppen von Musikern unter den Bögen, die den Charme des Ortes ausmachen.

Am zweiten Tag nahmen wir den Touristenbus. Wir kauften die Tickets für den Louvre (hier haben Sie eine Markierung auf der Karte von Paris, die ich eingestellt habe. Zu Ihrer Information ist ein Augensymbol neben dem roten Symbol Cityrama). Dann haben wir mit dem Bus Nummer 4 direkt vor dem Louvre gestoppt.

Das Louvre Museum

Hier waren wir auch noch am dem gleichen Tag. (Klicken Sie hier um die Warteschlange zu umgehen und vermeide mehr als eine halbe Stunde Wartezeit. Ein Ticket für eine schöne Fahrt au der Seine + Ticket ohne Warteschlange für den Louvre).

Wir haben keine Nachteile erlebt. Ich glaube, dass es gar nicht möglich den Louvre an einem Tag zu besuchen, da er so riesig ist. Wie auch immer (unter 18 Jahren ist der Eintritt frei, ansonsten 12 € pro Person, jeden ersten Sonntag im Monat freier Eintritt).

Das-Louvre-Museum-paris

Le Parc des tuileries(Tuileriengarten)

Zwischen dem Louve und dem Place de la Concorde (deutsch: Platz der Eintracht)- Ideal fur eine Stunde Entspannung:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

– Notre dame

In der Mitte der befindet sich eine kleine Insel – die Insel der Stadt. Nicht nur die Führung durch die Kathedrale und die alten Viertel (nebenan), können für dich interessant sein (Klicke hier für Tickets), sondern auch eine Kreuzfahrt auf der Seine + Führung durch Notre Dame (Klicken Sie hier für das Ticket)

Notre-Dame-drittes-arrondissement

– Quartier Latin

Rue de la Huchette – Klicken Sie hier, um eine Tour durch das Latein Viertel zu buchen.

Viertel-lateinisch-Paris-rue-de-la-huchette

Besuche-ile-de-la-cité-Paris

Place de la concorde

Platz der Eintracht

Platz-Concorde-Paris

Die Avenue des Champs-Élysées

Die Aussicht hoch oben auf dem Triumphbogen. Wenn Sie den Arc de Triomphe besuchen und Warteschlangen umgehen wollen, ist der Arc de Triomphe genau das Richtige. Der Platz wird auch die Stelle des Sterns genannt.

Champs-Elysées

Wie du auf dieser kleinen Karte von Paris sehen kannst (Klicke auf den Link um sie zu vergrößern, ist es einfach sich im Herz von Paris zurechtzufinden.

Stadtplan-von-Paris

Vergrößere die Karte von Paris

Lasst uns weiter in den Süden gehen, aber weiter auf dem Pfad der grünen Linie bleiben. Du wirst den Platz du Trocaderi finden, den Eifelturm, den Champ de Mars Park und das Hôtel des Invalides

Stadtplan-Eiffelturm-Paris

Wie du sehen kannst, ist es gut möglich Paris in drei Tagen zu besuchen und gar nicht mal so schwierig.

Das Hotel der Invaliden

Dieses Pariser Denkmal half den Verwundeten aus der Armee von Lous XIV. Es war er, der den Auftrag zum Bau gab. Napoleon nutzte es aus denselben Gründe. Zudem werden hier die Überreste von Napolean aufbewahrt.

Hotel-des-invalides-Paris

Für eine Führung durch Versailles (Bus + Schlossführung) klicken Sie hier!

Voila – drei weitere Links, um Ihnen Anregungen zu geben:

  • Entdecken Sie Paris über Tripadvisor
  • Ein weiterer Tag in Paris
  • Eine weitere Idee, die Cyclopolitain (Fahrradrikscha).

cyclopolitain-schlaues-reisen-Paris

Eine weitere nette Idee, die es nun seit einem Jahr gibt, sind die Cyclopolitains (Fahrradrikschas), sie bieten viele Möglichkeiten: Eine halbe Flasche Champagner, Makronen, einen Rosenstrauss, Süßigkeiten, Kinderfarben (das erwartet sie an Board der Motorroller). Es gibt sogar Decken gegen Kälte.

Die Fahrer erzählen während der Fahrt kurze historische, unterhaltsame Geschichten, sie geben Tipps für Restaurants und Ausflüge während Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeitne der Stadt besuchen. Kurz gesagt: Es lohnt sich!

3) Besuchen Sie das Viertel Montmartre in 3 Tagen

Sie sollten auf jeden Fall das Stadtviertel Montmartre in 3 Tagen Paris besuchen. Es ist ein echtes kleines Dorf im Herzen von Paris.

Auf der belebten Abesses Straße gibt viele Restaus und Bars.

Viertel-Montmartre

Karte vergrößern

Meine erste gute Adresse zur Empfehlung (danke Antoine) heißt die Keller Abesses (wenn Sie Wein, Austern und Würstchen mögen). Auf der Audran Straße befinden sich sehr gute italienische Restaurants mit großer Auswahl. Wenn sie sehr hungrig sind, hier 3 Adressen!La-cave-des-abesses-Paris

Finden andere gute Adressen auf ParisZigZag.fr.

-Fahren Sie auf der Rue Lepic und Aufstieg an die Spitze des Montmartre. Sehen Sie die wahrlich schöne Architektur.

Moulin-de-la-Galette

Sie werden auf der Straße Norvins ankommen. Hier finden Sie viele Plätze, Bars, Restaurants und Kunstläden . Schlendern Sie durch die Gassen p’tites, es ist wirklich herrlich.

Viertel-Montmartre

Besuche-Montmartre

Sehr schöner Platz ist die Place du Terte, auch wenn es regnete.

Place-du-tertre

Um das Heilige Herz von Paris zu erreichen müssen die hinaufsteigen, von dort aus werden Sie einen schönen Blick über Paris haben:

Sacre-Coeur_Paris

4) Übernachten in Paris

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Paris. Zuerst kann ich empfehlen auf der Seite WayToStay.de, OnlyApartments und HouseTrip.de, zu schauen, wo viele private Anbieter ihre Unterkünfte zu moderaten Preisen anbieten – also warum sollte man es nicht nutzen.

Und natürlich gibt es auch Hotels.com und Tripadvisor, um etwas zu Finden. Vergiss nicht Filter anzuwenden, um die besten Preise zu sehen!

Level Hotel, Ich kann nicht behaupten, dass ich alle guten Unterkünfte kenne, aber das ist was ich finden konnte (und was mir empfohlen wurde) mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis (ich zähle au euch um weitere zu ergänzen and eure guten Empfehlungen zu teilen in einem Kommentar unter dem Artikel).

Das Angebot an Hotels in Paris ist groß an Familienzimmern, Dreier-, Vierer- und Verbindungszimmern für Familien mit Kindern. Sie sind gut, in der Nähe einer U-Bahn oder der meisten touristischen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

Wo-schlafen-Paris

Dass war es erst einmal, wenn Sie andere Tipps haben, wo man in Paris gut übernachten kann, fühlen sich frei, diese zu teilen!

Ich werde im Laufe der Zeit weitere Tipps hinzufügen …;)

5) Wohin man in Paris gehen kann und wie mann die U-Bahn benutzen kann

Hier ist eine letzte kleine Karte von Paris (U-Bahn, aber benutzerdefiniert), womit Sie sich schnell zurecht finden können. In dieser personalisierten Karte von Paris finden sich in der gelben Ecke Orte, die einen Besuch wert sind, im grünen Orte zum Feiern, die blauen Einkaufs und roten strategische Standorte. Ich werde diese kleine Karte mit der Zeit vervollständigen, aber ich denke Sie wissen schon, was sie tun wollen.

Fahrplan-Metro-Paris

Vergrößern der Karte

Den Wunsch zu feiern, eine Bar, eine nette Nachbarschaft!?

Apéros gefunden entlang der Seine:

Rosa Bonheur sur Seine – Quai d’Orsay – Port des Invalides. Direkt neben dem Pont Alexandre 3

Aperitif-Rasa-Bonheur

Oberkampf (rue Amelot) früher 11ème (plutôt jeune)

  • In Pop: Live-Musik jeden Montag, Dienstag und Mittwoch. U-Bahn Haltestelle: Filles du Calvaire

Die Zero Zero bar (8 € Eintritt mit einem Cocktail): Bar / sehr schöne Bar mit guten preiswerten Cocktails. U-Bahn-Haltestelle: Saint-Sébastien Froissart

  • Der Panic Room Bar: Eine echte Institution in der rue Amelot. Klein, aber eine gute Atmosphäre. U-Bahn-Haltestelle: Saint-Sébastien Froissart
  • Der Kitsch ist auch nicht schlecht, obwohl es weniger gut besucht. Siehe sowieso.
  • Die Josephine bar, rue Moret
  • Das Buddha-Bar, oft sehr freundlich zu Ausländern
  • Auf einer Parralelstraße zu finden die Straße Jean-Pierre Timbaud. Am Wochenende festlich;)
  • Im Allgemeinen ist die Atmosphäre eher Rock.
  • Andere Orte, um in Paris auszugehen:
  • Die Bastille
  • Saint Michel (Quartier Latin) – Einer meiner Favoriten! Eine Gegend, wo das Leben blüht. Es gibt viele Restaurants, Bars und Pubs. Ich rate Ihnen im Restaurant „Die drei Mailletz“ zu speisen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Pub / Bar sind, empfehle ich die St Michel Kneipe.

lateinische-viertel-paris

  • Rue Mouffetard (Bar / Restaurant) neben dem Bahnhof von Montparnasse
  • Der Sumpf (tolle Atmosphäre)
  • Zahlreiche Restaurant / Bar auf der Place de Clichy, Paris im 9. (südlich von Montmartre)
  • Boulevard Hausmann (Straßentheater)

GoogleMap.

Wo-ausgehen-Paris

Bastille Viertel:

  • Der Rote Baron – Große Weinstube mit einer guten Atmosphäre. U-Bahn-Haltestelle: Ledru Rollin. Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 15 Uhr bis 22 Uhr. Glas Wein von 2,50 €
  • Das Motel (8 Passage Josset): Eine große Bar / Pub. Der Sound ist auf der oberen Etage! U-Bahn-Haltestelle: Ledru-Rollin
  • Die Bienen (32 rue Charonne): Eher ruhig. Mojito Cocktail ist die Spezialität und gar nicht schlecht. U-Bahn-Haltestelle: Ledru Rollin Bastille oder
  • Die moumoute Bar (6 Place de la Bastille) eher intime Atmosphäre mit diesen großen Matratzen und Kissen. Das Hotel liegt im ersten Stock des Restaurants Große Marken (es ist immer noch sehr teuer).
  • Die Wellenmechanik (8 Thiéré Pass): Rock Bar mit sehr schönen kleinen Gruppen. Richtigen Stelle. U-Bahn-Haltestelle: Ledru-Rollin oder Bastille
  • La Butte aux Cailles:
  • La Folie Kopf (33, rue de la Butte aux Cailles): Die Deco ist sehr nett, eine gute Bar mit einer jazzigen Atmosphäre
  • Die Merle Thrasher (11 rue de la Butte aux Cailles): Viel günstiger Rum. Gute Atmosphäre vor allem am Wochenende
  • La Butte aux Spatzen (31 bd Auguste Blanqui): Die Deco ist lustig. Sehr studentische Atmosphäre auf soliden jazzigem Elektro.
  • Die Zeit der Kirschen (18 rue de la Butte aux Cailles): Hier wird die richtige Platte gespielt.
  • Sputnik (14 rue Butte aux Cailles): Große Bar mit cooler Atmosphäre.

Entdecke andere tolle Tipps zum Ausgehen auf der Website ParisZigZag.fr

Bars-butte-aux-cailles

Das Verlangen nach Shows, Theater und Museen

  • Ich kann nur empfehlen, den Boulevard de Strasbourg zu besuchen. Oder aucsch an den Kiosk statt der Madeleine zu gehen für ermäßigte Karten ein paar Stunden vor der Show. Schauen Sie auf der Homepage der Show speactales-premiere oder auf Cityvox.e
  • Und dann natürlich alle großen Museen von Paris: Musée d’Orsay (Musée d’Orsay ohne Warteschlange), dem Musée du Quai Branly (Afrikanische Kunst), der Weltacker Institute, die Pinacoteca, Grand utnd Petit Palais….Immer sehr lohnend.
  • Es gibt auch die Website: Was in Paris zu tun ist, oder Paris Schüler.
  • Hier sind wir am Ende des Artikels, ich hoffe, es wird Ihnen helfen sich einfacher in Paris auszukennen..Aber bevor sie gehen..

Kleiner Punkt auf der U-Bahn

  • Die Pariser Metro ist einer Ihrer besten Freunde während Ihres Besuchs der drei Tage in Paris.
  • Der Preis eines U-Bahn-Ticket ist 1.70 €.
  • Blick auf die Endstation des Zuges, um zu sehen, in welche Richtung sie müssen, ist so dumm, aber zumindest werden Sie sicher sein, dass Sie in die richtige Richtung fahren.
  • Wenn Sie aus dem Bahnhof gehen, ist das Ticket nicht mehr gültig. Dieser kleine Punkt auf der Bedienung ist die gleiche für alle U-Bahnen (meines Wissens), aber für diejenigen, die nicht sehr vertraut mit der U-Bahn sind, nun wissen Sie es;)

Voila, nun sind Sie bestens vorbereitet!

Zögern Sie nicht, um Ihre guten Adressen mitzuteilen..von guten Bars und Restaurants, dafür ist dieser Blog da.

Haben Sie ein schönes Wochenende in Paris!

 

Andere Berichte, die Sie nicht verpassen sollten :

 

Keywords, die erlaubt Benutzern, um diesen Artikel zu finden:

  • Ticket Louvre Warteschlangen
  • Wo in Paris aufhalten
  • Besuchen Montmartre in 3 Tagen
  • Besuchen Sie Paris in 3 Tagen
  • Übernachten in Paris
  • Besuch in Paris
  • Wochenende in Paris
  • Paris besuchen
  • Paris besichtigen

 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.